30 Jan 2019
Januar 30, 2019

Notdienst

0 Kommentare

Liebe Kunden,

bereits seit einiger Zeit tauchen in den Medien immer wieder Berichte zu Problemen der tierärztlichen Notfallversorgung auf. Aufgrund der strengen arbeitsrechtlichen Vorgaben und der dadurch entstehenden erhöhten Kosten ist ein 24 Stunden Notdienst an 7 Tagen in der Woche für viele Praxen und Kliniken nicht mehr zu bewältigen. Einen guten Überblick über das Thema bietet hier ein Artikel auf der Website der Tierärztekammer Nordrhein. Den Link zum Artikel finden Sie hier.

Dieser komplexen Problematik kann sich auch unsere Praxis nicht entziehen. Für uns als Praxis ist es allerdings sehr wichtig auch weiterhin einen durchgehenden Notdienst anzubieten. Wir alle waren bzw. sind selbst Pferdebesitzer und wissen wie es ist, wenn nachts oder am Wochenende ein akuter Notfall auftritt und man auf tierärztliche Hilfe angewiesen ist.

Wir bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Vierbeinern weiterhin einen schönen Winter!